Wenn Du noch eine KLeinigkeit suchst, die Du verschenken kannst, als Mitbringsel zum Beispiel für eine Einladung, dann hätt ich da vielleicht etwas für Dich:

Teebeutel in tollen Formen

Ich habe die Idee -ich glaube- mal bei Dawanda gesehen und fand sie soo niedlich. Endlich kam eine passende Einladung für meine Mitbringsel-Idee und da hab ich gleich gaanz viele genäht.

Du brauchst nur die großen Teebeutel, die man für loosen Tee benutzen kann und etwas festes Papier.


Material
- große Teebeutel

- festes Papier
- einen Stift zum beschriften und einen Tacker
- und deine Nähmaschine

Als erstes zeichnest Dir deine Wunschform auf einen Teebeutel. Nun lässt Du den Anfang des Fadens an deiner Maschine schön lang und nähst um deine Form herum. An einer Stelle lässt Du eine kleine Füllöffnung.
Nun befüllst Du deine kleinen Teebeutel mit Tee deiner Wahl und schließt die Öffnung.

Als Etikett schneidest Du aus Papier kleine Schildchen und gibst Deinem Teebeutel einen Namen.
(Als Vorlage für das Etikett  kannst Du ein Schild von deinem gekauften Teebeutel nutzen.)
Die Schildchen an das Bändchen tackern und schon sind sie fertig :)