Aktuelles

Ein ganz besonderer Auftrag

Mein letzter Auftrag in diesem Jahr war ein ganz Besonderer! Für mich der erste dieser Art :))

Und zwar von meinen Kindern, die vor kurzem ihr Seepferdchen Abzeichen bestanden haben. :) Nun soll dieses ganz besondere und so schwer verdiente Abzeichen natürlich auf den Badeanzug!

Wenn ihr wissen möchtet, wie ich das gemacht habe, könnt ihr das unter DiY nachlesen. 

Heute haben wir den Laden umgestaltet

Geschenke-Tip: Schüttelkarte

Zum letzen Geburtstag hat sich meine Schwester "Nur Geld" für neue Klamotten gewünscht.
Dieser Geschenkewunsch liegt bekanntermaßen so gar nicht..!

Da bin ich auf diese großartige Idee gestoßen: Schüttelkarten basteln :)))

Und ich sag Euch: Die hätte ich am liebsten selbst behalten :))) Großartige Idee! Und wie sich unsere Kinder erst gefreut haben! Mit leuchtenden Augen über so viel Glitzer und Blitzer haben sie das Geschenk überreichen dürfen :)

Und so einfach mit ein bisschen Liebe selbst gemacht.

Eine Klarsichtfolie auf das gewünschte Maß zuschneiden, einen Gutschein oder Geld platzieren und außen herum zu nähen -kleine Öffnung zum befüllen lassen-.

Nun nach herzenslust mit Glitzer, Perlen, ausgestanzen Motiven oder Konfetti befüllen, Öffnung auch noch schließen und noch ein paar nette Worte drauf, Fertig :)

Ich habe ein Sommergeschenk bekommen!

Seit so langer Zeit stehen auf meiner Wunsch- und gleichzeitig meiner ToDo-Liste diese wunderschönen Stoff-Erdbeeren.
Ab und an bin ich auch schon fast in die Verlegenheit gekommen, sie auf einem Handwerkermarkt einfach zu kaufen. Aber "Nein!" hab ich dann gesagt "Die musst Du Dir schon selber nähen!"
Und nun, nach wirklich schon einer langen Zeit, habe ich sie von einer ganz lieben Freudin, die solche Wünsche zu schätzen weiß, èinfach`geschenkt bekommen.
Oh, ich hab mich ja wirklich sehr darüber gefreut.

 

Nun zieren diesen zum anbeißen süßen Erdbeeren unseren Esstisch :))

Sie sind wirklich toll geworden!

Außerdem finde ich, sind sie ein echter Geschenke-Tip! Ich glaube ganz, ganz viele Leute würden sich über so eine schicke Deko freuen! Auch super süß für unsere lieben Kleinen im Kaufmannsladen würden sie sich so schön machen! (Aber meine geb ich (noch) nicht her ;) )

Taschen für die Kinder

Mein letztes Projekt zog sich für meinen Geschmack viel zu lang, eine gefühlte Ewigkeit. Erst wartete ich so lange auf den Stoff, dann auf das Taschenzubehör und am Ende hatte ich tagelang keine Zeit alles zu vernähen!..... Bis dann doch endlich Zeit war :))

Entstanden sind diese hübschen Taschen für meine Kinder. Es sollen alle nötigen Badesachen hinein passen, aber für die "Kleinen" noch tragbar sein.
Tolles freebook übrigens: JohnBoy von elbmarie
Toll erklärt und eine Tasche in einer super Größe! Sicher wären fürs nächste Mal auch noch zig Variationen denkbar.
Ich glaub ich werde noch eine davon nähen ;)

DIY - upcyklen alter Büchsen

Heute (nachdem ich mein `Soll` auf meiner To-Do-Liste abgearbeitet hatte) habe ich noch ein DIY ausprobiert.
Eine ganze Tüte voll mit Filzresten wartete schon lange auf ihren Einsatz. Ich wollt sie schon weg werfen, weil sie immer im Weg stand und ich nicht wusste was ich mit ihr anfangen soll. Und nun war ich doch ziemlich froh, als ich DIE Verwendung für sie hatte.
Für die Bundstifte auf dem Maltisch wollte ich hübsche Dosen herrichten, damit man endlich die gesuchte Farbe besser finden kann.

..so sah es bislang auf dem Maltisch unserer Mädchen aus

..und hier der Maltisch mit den neuen Dosen. Viel übersichtlicher, oder?!?

..vorn hab ich jeweils eine kleine Wimpelkette drauf genäht..

..auf der Rückseite sind die Filzüberstülper mit einer Reihe bunter Camsnaps verschlossen

Eine kleine Anleitung wie man es machen kann, habe ich hier gefunden.

 

http://luziapimpinella.blogspot.de/2012/09/olle-blechdosen.html

 

(Da ich aber zu der ungeduldigen Sorte zähle, habe mich nicht durch die Anleitung gelesen. Ich fands schon nach den super inspirierenden Bildern ganz einfach :)

Geschenkidee

Wir waren am Wochenende eingeladen. Meine Freundin wünschte sich zum 10jährigen Hochzeitstag von allen Gästen Geldgeschenke um sich einen Thermomix zu kaufen. Ihr kennt ihn sicher, oder? Diese tolle Küchenmaschine, die fast alles kann?!?

Ein toller Wunsch und nun brauchten wir nur noch eine schöne Verpackung. Und so ist sie geworden:

 

Wir haben ihr unser Lieblings-Rezepte drauf geschrieben und alles in einem Holz-Bilderrahmen (10Jähriges ist hölzerne Hochzeit) verpackt.
Ein bisschen persönlich und ein bisschen selbstgemacht, trotz Geldgeschenk. Ich hoffe, meiner Freundin gefällt`s!

Wolkenliebe

Ich liebe Wolken. Ja, wirklich! Es ist ein so schönes Motiv für allerdei Dinge. An der Wand zum Beispiel oder auch als Applikation für Nähereien.
Aber als Dauerregenwolke? Och nö.... Und weil ich bei diesem Regen nicht raus gehen mag und man bei diesem Wetter auf lauter schöne Basteleien kommt und es sich einfach so anbietet.... bastle ich drinnen rum und verschönere unser zu Hause :)

Und das ist dabei raus gekommen:

Mein Ikea-Pokal-Kaffeebecher ist zum "Wolken-Lieblingskaffeebecher" geworden:

Wer sich seine Kaffeetasse auch verschönern möchte, kann sich gern eine Wolke runterladen.
Die Vorlage findet Ihr unter DIY und Freebee`s.

Im Schlafzimmer hängt eine Bilderleiste, die ich umgestaltet habe.

 

Ist das nicht ein toller Kunstdruck? Er lässt doch selbst den dunkelsten Tag blass aussehen, oder???

Diese Karte hängt schon länger ;)

Dieser Blumentopf war ein Terracotta Topf. Das passte so gar nicht zu unserer Einrichtung. Nun habe ich den Blumentopf weiß bemalt und ihm ein Gesicht gegeben. Süß, finde ich.

Post für mich

Schaut mal ihr Lieben, was für eine tolle Überraschung für mich in der Post war.
Heutzutage bekommt man ja nicht alle Tage eine handgeschriebene Karte. Und wenn einem mal jemand so eine nette Karte schreibt, freut man sich ganz besonders!

Ich bekam diese Karte von Tristan. Ja genau, von Tristan von Jimdo. Ich kenne Tristan natürlich nicht persönlich, aber sie war trotzdem so persönlich und nett geschrieben, dass ich fast das Gefühl bekam ihn vielleicht doch zu kennen :)


Aber schaut selbst mal:

Die Karte hat mir Tristan zu meiner homepage www.walkjacken.com geschrieben. Schaut doch mal vorbei, ich freue mich über gaaanz viele Gäste dort.

www.walkjacken.com

(Ausschneiden werd ich die ganzen schönen Kreise nicht, ich häng sie mir lieber an die Wand und freue mich weiter über so tolle Post :)  )

Flohmarkt

Heute war ein schöner Tag! Heute morgen bin ich mit meiner Freundin zum Trödel nach Rendsburg gefahren. Mensch, manchmal juckt es mich regelrecht und ich muss unbedingt trödeln!
Wir kannten diesen Markt in den Deula-Hallen beide nicht, so waren wir beide umso mehr erfreut, dass es ein so schöner Flohmarkt war.
Und was ich erbeutet habe, kann sich wirklich sehen lassen :)

Einen wunderschönen Teller, der wunderschön zu meiner Vintage Leidenschaft passt und eine ganz wunderbar schlichte Tortenplatte.

Für die Kinder habe ich zwei tolle Bücher gefunden. Endlich, endlich sind unsere Kinderchen groß genug und lesen die wunderbaren Lotta-Bücher genauso gern wie ich.
Und eine ebenfalls ganz tolle Bücher-Reihe, sind die Bücher vom Drachen Kokosnuss. Sie lesen sich wunderbar einfach und die Geschichten haben genau die richtige "Spannend-Sein-Dosierung" für kleine Mädchen :)

Und noch ein Schatz: ein Film von Findus und Pettersson. Spätestens seit des Kinofilms sind wir alle echte Fans dieser Geschichten. (Zumindest von den Hörspielen und Filmen. Die Bücher sind den beiden noch zu lang.)
Und daahan: Gab`s da noch dieses aufregende Tütchen mit ganz, ganz vielen Holztieren. Genial! Lauter Safari Tiere und Bäumchen und kleine Menschlein. Und das für sage und schreibe 1,- €. Kaum zu glauben, oder?

Ja und dann noch diese neuen Rattan-Möbel. Hihi, nein, nicht für uns. Ich sammle schon seit einiger Zeit Möbel für ein Puppenhaus, was ich, wenn ich die Einrichtung zusammen habe, bauen möchte.

Anschließend wollte ich dann die neue Tortenplatte ausprobieren und den Geburtstag der beiden Mädchen meiner Freundin damit feiern. Also gab`s am Nachmittag eine Kirsch-Tarte und nachträgliche Geburtstagsgeschenke.

"Anfänger AHOI" startet ab 13. Januar 2016

Wir treffen uns 3x mittwochs ab 19 Uhr im Laden. Wir beginnen mit einer kleinen Stoffkunde (ja, ein bissl Theorie muss sein) und dann gehts auch schon an die Einweisung an die Maschinen.
Anschließend wollen wir auch schon gleich Dein erstes Probestück nähen.
Wunschthemen fürs Probestück sind willkommen.

"Neue Schaufenster" für das neue Jahr

Wir wünschen Euch allen noch ganz herzlich ein frohes, neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht?

Ich habe mich in der letzen Woche ans neue Schaufenster gemacht und bin dieses Mal wirklich zufrieden. Wir haben so große Schaufenster (was natürlich total schön ist fürs Lädchen, weils zum Einen viel Licht bringt und zum Anderen auch ordentlich Ausstellungsfläche bietet) aber es ist manchmal gar nicht so einfach, sag ich euch!

Aber dieses Mal freue ich mich und mir gefallen sie wirklich gut.

Auf der einen Seite gibt es "himmlische" Kindermode :))...

...auf der Anderen einen Märchenwald, bestehend aus einem "Traumhaften Damenmantel", einem "Zauberhaften Mantel für Mädchen" und einem "Fabelhaften Set für Jungs". :)

 

Das ist doch einfach "sagenhaft" :))